X

Die Kreuzfahrt und der Klimaschutz

Wie die Kreuzfahrtbranche zum Klimaschutz beiträgt

Kreuzfahrt und Klimaschutz gehen zusammen

Das Klimaschutzziel der globalen Erderwärmung von maximal 1,5 Grad ist DIE Aufgabe unserer Zeit. Wie passen da Kreuzfahrt und Klimaschutz zusammen? Diese Frage wird uns bei OceanEvent oft gestellt wird. In einer kleinen Blogserie wollen wir darauf eingehen, was sich am Kreuzfahrtmarkt in puncto Nachhaltigkeit tut.

Handelsschifffahrt vs. Kreuzfahrt – eine Abgrenzung

Zunächst einmal eine Einordnung: Auf den Weltmeeren kreuzen rund 90.000 Schiffe. Etwa 400 davon sind Kreuzfahrtschiffe. 0,44 Prozent aller Emissionen auf See werden also durch touristisch motivierte Reisen verursacht. Der überproportionale Anteil entsteht durch den weltweiten Rohstoff- und Warenverkehr, für den jeder Verbraucher durch sein individuelles Nachfrageverhalten mitverantwortlich ist.

Mit dieser Gegenüberstellung wollen wir unsere Verantwortung als Charter Broker und die der von uns gecharterten Schiffe nicht schmälern. Sie veranschaulicht jedoch, woher die größte Verschmutzung in der Hochseeschifffahrt rührt. Umso erstaunlicher ist es, dass nicht etwa die Reedereien der knapp 90.000 Tanker, Fracht- und Containerschiffe das Thema Nachhaltigkeit an Bord vorantreiben. Es sind die Reedereien der Kreuzfahrtbranche. Der Erhalt intakter Weltmeere und Küstenregionen liegt in ihrem ureigenen Interesse. Das macht sie seit Jahren zu Innovationstreibern für umweltfreundliche Technologien und Antriebssysteme, für Treibstoff- und Müllvermeidungsstrategien.

Als Kolumnist des Events Magazines berichtete OceanEvent-Geschäftsführer Christian Mühleck erstmals 2018 von den Nachhaltigkeitsbestrebungen der Branche (HIER geht’s zum Artikel). Das bedeutet nicht, dass die Bemühungen erst damals starteten. Etliche Kreuzfahrtschiffe waren zu diesem Zeitpunkt bereits mit Abgasnachbehandlungsystemen ausgestattet. Diese reduzieren Schwefelemissionen fast vollständig, Stickoxide um bis zu 75 Prozent und den Rußpartikelausstoß um bis zu 60 Prozent. Heute werden Schiffsneubauten darauf ausgerichtet, im Hafen liegend Landstrom zu nutzen. Leider fehlt vor allem in den abgelegeneren Destinationen der Welt noch oft die nötige Infrastruktur. Hier sind politische Entscheidungen gefragt und werden kommen. Denn für diese Länder ist der Tourismus, den die Kreuzfahrt bringt, ein wichtiger Wirtschaftsfaktor.

Anderswo ist politisch ist schon vieles richtig entschieden worden. So gelten seit 2020 internationale Vorschriften für den Antrieb mit Marinediesel. Der ist freilich teurer als Schweröl, mit einem maximalen Schwefelanteil von 0,1 Prozent aber auch deutlich umweltschonender. Zum Vergleich: Schweröl hat einen Schwefelanteil von 0,5 Prozent und überschreitet damit einen 500-fach höheren Grenzwert als er beispielsweise im deutschen Straßenverkehr erlaubt ist. Noch besser als Marineöl ist der Antrieb mit LNG, einem Flüssigerdgas, das feinstaubfrei verbrennt. In norwegischen Gewässern dürfen ab 2026 nur noch Kreuzfahrtschiffe mit LNG oder Hybridantrieb kreuzen – eine gute Entscheidung der dortigen Regierung!

Als weltweiter Charter Broker führt OceanEvent viele Kreuzfahrtschiffe und Yachten in seinem Portfolio, die das Thema ‚Kreuzfahrt und Klimaschutz‘ bereits umsetzen. Die gibt es mittlerweile in jedem Segment:

> Mehr Informationen anfragen!

 

Klimaschonend unterwegs

Als Ihr Charter Broker hat OceanEvent alle Schiffe der 4- und 5-Sterne-Kategorie auf den sieben Weltmeeren im Programm. Darunter die neuesten umweltschonend betriebenen Yachten und Kreuzfahrtschiffe. Fragen Sie uns danach! Wir kreieren Ihr Corporate Cruise Event nachhaltig – von der Auswahl des Schiffes, über die Landprogramme in der Destination Ihrer Wahl bis zur Klimaneutralstellung Ihrer gesamten Reise. Denn für jede unserer Charter lassen wir die CO2-Emissionen von FOKUS ZUKUNFT ermitteln und gleichen sie durch den Ankauf von Klimaschutzzertifikaten aus. OceanEvent wählt dabei Umweltprojekte, die immer auch das Ziel haben, Hunger, Durst und Armut der lokalen Bevölkerung zu bekämpfen sowie Bildung und Gesundheit zu fördern.

Buchen Sie ein Gespräch mit dem ehemaligen Yachtkapitän und CEO, Christian Mühleck, um gemeinsam herauszufinden, wie Ihr Firmenevent, Incentive, Ihre Tagung oder Konferenz an Bord eines exklusiv gecharterten Schiffes nachhaltig gestaltet werden kann!

> Termin mit OceanEvent buchen


News teilen auf

Weitere News

 

Wie können Kreuzfahrtschiffe umweltfreundlicher werden

OceanEvent stellt eine Reederei vor, deren fünf Kreuzfahrtschiffe von Expedition in die Polarkreise bis Luxus around the World reichen, und die ihren Fußabdruck in den sensiblen Ökosystemen unserer Welt zu minimieren versteht.
 

Umweltfreundliches Kreuzfahrtschiff für 3200 Passagiere

Wir sollten miteinander reden, wenn Sie 2023 oder 2024 ein unvergessliches Corporate Event für Ihre Mitarbeiter, Partner oder Kunden planen - und wenn Ihnen ein umweltfreundliches Kreuzfahrtschiff für 3200 Passagiere dabei sympathisch ist!
 

Charter-Tipps für die Eventsaison 2022-2024

Für Ihr Firmenevent von 50 bis 5000 Personen haben wir weltweit und zur besten Reisezeit die schönsten Kreuzfahrtschiffe und Yachten reserviert. Lassen Sie sich für Ihre Vollcharter inspirieren: Von 6 ausgewählten Schiffen und den Impressionen der OceanEvent-Chartersaison 2022-2024.
 

Umweltfreundliches Kreuzfahrtschiff für 720 Passagiere

Ein umweltfreundliches Kreuzfahrtschiff für 720 Passagiere. Das klang noch vor wenigen Jahren utopisch. Doch die Branche treibt das Thema voran. Den neuesten 5-Sterne-Cruise Liner dieser Größe stellt OceanEvent ab 2023 zur Vollcharter für nachhaltige maritime Events und Incentives bereit.

    Herzlich willkommen bei OceanEvent!
    Wir freuen uns Ihre Konferenz, Incentivereise oder Product Launch auf einem Kreuzfahrtschiff für Sie umzusetzen!
    Für ein maßgeschneidertes Angebot benötigen wir vorab bitte folgende Informationen von Ihnen:

    WunschdatumJahr/MonatFlexibel
    3 Nächte (Minimum)4 – 6 Nächte7 NächteSonstige
    MittelmeerNordeuropaZentraleuropaKaribikOrientAsien/Indischer OzeanPazifikArktis/AntarktisFlexibelSonstige
    HochseekreuzfahrtFlußkreuzfahrtYachtBoutique SchiffKreuzfahrtseglerKonferenzschiffFlexibel

    IncentiveKonferenz/Tagung auf SeeJubiläumProduct Launch an BordSonstige
    Konferenzraum (Kapazität/Bestuhlung)Aktivitäten an BordSonstige
    StandardHochwertigLuxuriösEnergieeffizientFlexibel
    GoogleSocial MediaNewsletterPresseartikelEmpfehlungSonstiges

    IHRE KONTAKTDATEN

    Vielen Dank!
    Unser Team kümmert sich nun um Ihre Anfrage und meldet sich schnellstmöglich bei Ihnen.

      EINLADUNG
      Sie interessieren sich für ein exklusives Event auf einem unserer Schiffe?
      Kommen Sie mit uns an Bord zu einer Ship-Inspection. Lassen Sie sich Ihr passendes Schiff persönlich von uns vorstellen. Während der ein- bis zweitägigen Cruise erfahren Sie, wie wir Ihr maritimes Event perfekt umsetzen! Verraten Sie uns die Rahmendaten für Ihren geplanten Event?
      Die Ship-Inspection ist für Sie kostenfrei.
      *Um zu verstehen, wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden und schützen, lesen Sie bitte unsere Datenschutzbestimmungen
      [newsletters_subscribe form=1]
      x